Kindergruppe Hennethal e.V.
Kindergruppe Hennethal e.V.

Und das haben wir dieses Jahr gemacht:

Kürbisernte im Garten

 

Unsere Kürbispflanzen sind ganz toll gewachsen - unter anderem, weil uns Herr Horst so sehr geholfen hat: gießen, Erde lockern, hegen und pflegen. Herzlichen Dank Horst!

Neben Kürbissen gab es auch Kartoffeln, Karotten und Radieschen.

Lehmprojekt Raketenofen

 

Nachdem unser Pizzaflizzer so toll funktioniert und oft und gerne genutzt werden, haben wir in diesem Jahr noch einen Raktetenofen, auf dem kochen wollen, gebaut. Giuseppe hat uns wieder ganz toll unterstützt und wird bestimmt einmal zum Essen eingeladen.

Sommerfest 2019

 

Unser diesjähriges Sommerfest stand ganz im Zeichen der Märchen. Nach unserem Märchenprojekt in den letzten Wochen haben die Kinder ein eigenes Märchen geschrieben und unter viel Beifall auf dem Sommerfest aufgeführt. Unsere Dachse Paul, Leon und Ludwig wurden verabschiedet, es gab Mitmachaktionen für alle Kinder, gegrillte Würstchen, leckere Salate und Kuchen.

„Eine Flatterulme braucht viel Wasser!“

erklärte Herr Wölfle, der für Hennethal zuständige Revierförster vom Forstamt Bad Schwalbach, den Kindern vom Naturkindergarten Sonnenkinder der Kindergruppe Hennethal e.V. Am 29.03.2019 trafen sich Herr Wölfle und der Forstwirt der Gemeinde Hohenstein Herr Häuser mit den Kindern an der Eisenstraße im Waldgebiet von Hohenstein-Hennethal. Gemeinsam wanderten sie zu einem Tümpel den Herr Wölfle als Platz für eine Flatterulme, den Baum des Jahres 2019, ausgesucht hatte. Die Sonnenkinder waren bestens vorbereitet und hatten ein Schild für die Flatterulme mitgebracht.

Zuerst wurde das Pflanzloch für das Bäumchen vorbereitet, dann kam der Baum und jedes Kind durfte ihm etwas Erde zum Wachsen geben. Ein Pfahl um dem Baum eine Wuchshilfe zu bieten und ein Zaun zum Schutz vor Verbiss wurden errichtet und natürlich das Schild der Sonnenkinder angebracht: „Flatterulme 2019 Naturkiga Hennethal“.

Herr Wölfle und Herr Häuser mussten jede Menge Fragen beantworten. Ein lehrreicher Vormittag, der allen lange in Erinnerung bleiben wird! Den krönenden Abschluss bildeten natürlich die Geschenke, die der Förster für alle mitgebracht hatte: ein Waldbuch mit Tierspuren und Erklärungen zu Pflanzen und ein Holzstift, der sogleich verwendet wurde, um das Schild abzuschreiben und nachzumalen.

Herzlichen Dank an Herrn Wölfle und Herrn Häuser für diese tolle Aktion! Die Sonnenkinder werden den Baum bestimmt besuchen und sein Wachstum verfolgen.  

News

Spielkreis weiterhin ausgesetzt

Bis auf weiteres bleibt unser Spielkreis coronabedingt geschlossen.

Naturpädagogen gesucht!

Wir suchen für unseren Naturkindergarten als Unterstützung für das Team ErziehrInnen in Teil- oder Vollzeit. Wir freuen uns auf Bewerbungen an info@kindergruppe-hennethal.de . Nähere Auskünfte unter 0176-64756946.

Aushilfe gesucht

Wir suchen eine Aushilfe  mit 16 Wochenstunden für unseren Naturkinder-garten und die U3 Naturgruppe. Auskünfte unter 0176-64756946 oder info@kindergruppe-hennethal.de 

Dorffest 2022

Unser Dorffest findet dieses Jahr am 04.09.2022 statt. Beginn 10:30 Uhr mit einem Gottesdienst.

Auch dieses Jahr planen wir wieder ein Entenrennen auf dem Aubach und Mitmachaktionen für die Kinder. 

Die neue Sonnenkinderpost ist da!

Vierteljährlich erscheint die Sonnenkinderpost mit Infos zu Allem was im Naturkindergarten passiert ist. Mehr hier

Sie möchten Mitglied werden?

Dann rufen Sie uns an: (+49) 0176-64756946

Wir freuen uns auch, über tatkräftige Unterstützung für unser  Nachmittagsprogramm.

Kontakt

Druckversion | Sitemap
© Kindergruppe Hennethal e.V.